Das Gute genießen.

Unser Küchendirektor Philipp Liebisch und seine Crew lieben es, immer wieder aufs Neue kulinarisch zu überraschen. Auf ihre Entdeckungsreise nehmen sie ihre Gäste mit, lassen sich von der Neugier führen, verwenden sorgsam ausgesuchte Produkte, häufig von regionalen Erzeugern. Frische Kräuter werden im Schindelbruch-Garten geerntet, das Rot- und Damwild stammt aus eigener Jagd in den Wäldern um Stolberg.

SCHINDELBRUCH-WEIHNACHTSMENÜ 

Mit Liebe aus dem Südharz

Genießen Sie ein frisch zubereitetes Festessen zu Hause. Vorgegart, gekühlt und sorgfältig verpackt liefern wir Ihnen Ihr Menü am 24. Dezember zwischen 9:00 - 12:00 Uhr entweder kostenfrei im Umkreis von 25 km nach Hause oder Sie kommen bei uns vorbei und holen es sich ab. Die „Anleitung“ zum perfekten Genuss legen wir bei!

 Bestellungen nehmen wir jederzeit telefonisch unter 034654-8080 oder per Mail: reservierung@schindelbruch.de entgegen.
Ihre schriftliche Bestellung ist bis 21.12.2021 um 12:00 möglich und wird bei Verfügbarkeit bestätigt.

Herzlich und authentisch. 

Herzlich und authentisch. 

Die vielleicht wichtigsten beiden Zutaten kann man nicht kaufen: Begeisterung und Authentizität. Der Gast spürt, dass man in der Küche und im Service mit ganzem Herzen bei der Sache ist. Dabei geht es nicht um übertrieben steife Etikette, denn wir sind überzeugt: Highend-Küche kann und muss Spaß machen.

 Unsere Sommelière steht Ihnen bei der Auswahl der passenden Weine zur Seite. In der Schindelbruch-Vinothek präsentieren sich in klimatisierten Weinschränken alle unsere Lieblingsweine, darunter vertraute Klassiker aus aller Welt, aber auch besonders viele regionale Weine in herausragender Qualität. 

Image

Neben den vielfältigen kulinarischen Eigenkreationen im Hauptrestaurant lockt ein Ausflug in die authentische alpenländische Küche in unserem Restaurant „Silberstreif“. Vom schmackhaften Plachutta-Klassiker, über Backhendl aus dem Heu bis hin zu Topfenknödel aus dem Gewürzsud mit Marillen reichen die Verführungen. „Wer das verpasst, der verpasst was!“, behauptet Sternekoch Philipp Liebisch. Und der muss es wissen, schließlich ist er hauptberuflicher Feinschmecker und unser Küchendirektor.

Genuss auf allen Ebenen.

Hinter den Kulissen unseres Schindelbruch-Restaurants verbirgt sich eine Genussmanufaktur, die kulinarische Traditionen neu interpretiert. Unser Anspruch ist es, unseren Gästen himmlische Gaumenfreuden zu servieren. Oder sagen wir es etwas irdischer: Vom abwechslungsreichen Frühstücksbuffet über kleine Snacks zwischendurch bis zum 4-Gang-Schindelbruch-Menü am Abend sind wir darauf aus, Ihnen bei jedem Bissen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

 

Image
Unsere Vinothek.

Dass wir unsere Weine besonders sorgfältig aussuchen, ist kein Geheimnis – schließlich wollen wir Sie in allen Preisklassen mit bestem Genuss begeistern. Wenn Sie die 130 Weine in unserer Karte näher in Augenschein nehmen wollen, empfehlen wir Ihnen einen kleinen Rundgang in unserer Vinothek, die sich zwischen Bar und Restaurant befindet. Hier präsentieren sich in klimatisierten Weinschränken alle unsere Lieblingsweine, darunter vertraute Klassiker aus aller Welt, aber auch besonders viele regionale Weine in herausragender Qualität.

Bioweine finden sich ebenso wie vegane Angebote und mit dem Weingut Alfons Hormuth aus der Pfalz haben wir sogar einen komplett klimaneutral arbeitenden Winzer im Programm! Übrigens: Wenn Sie noch mehr wissen wollen oder an einer Verkostung interessiert sind, verabreden Sie sich doch einfach im Innenraum der Vinothek mit unserer Sommelière!